50-Jahre HEDELIUS – Eine Erfolgsgeschichte im Maschinenbau

Die HEDELIUS Maschinenfabrik in Meppen wurde 1967 gegründet und beschäftigt heute 190 Mitarbeiter. (Foto: HEDELIUS)

Meppen. In diesem Jahr feiert die HEDELIUS Maschinenfabrik GmbH ihr 50-jähriges Firmenjubiläum. Aus dem einstigen Entwicklungs- und Produktionsbetrieb von Holzbearbeitungsmaschinen ist heute ein modernes, innovatives und europaweit tätiges Unternehmen zur Entwicklung, Herstellung und zum Vertrieb von CNC-Bearbeitungszentren geworden.

50-Jahre HEDELIUS – Eine Erfolgsgeschichte im Maschinenbau weiterlesen

VDMA: „Bad Boys“-Gerede gefährdet den Welthandel

Frankfurt. Zu den Vorwürfen von US-Präsident Donald Trump gegen die deutschen Handelsüberschüsse und zum Treffen der G-7-Staaten in Sizilien erklärt VDMA- Präsident Carl Martin Welcker:

VDMA: „Bad Boys“-Gerede gefährdet den Welthandel weiterlesen

Speed und Power für die Kennzeichnung

Die ALS 272 meistert praktisch jede industrielle Etikettierherausforderung. (Foto: NOVEXX Solutions GmbH)

Eching. NOVEXX Solutions präsentiert zwei Newcomer, die in der Kennzeichnung neue Maßstäbe setzen: das Highspeed-Etikettiergerät ALS 272 und den industriellen Allround- Etikettendrucker XLP 506.

Speed und Power für die Kennzeichnung weiterlesen

Endlich der Brückenschluss: IoT und Businessprozesse

Bielefeld. SOLIHDE, der Hersteller der flexiblen Softwareplattform IONE und Spezialist für die Digitalisierung im Mittelstand, zieht eine überaus positive Bilanz der Hannover Messe 2017. Konkrete Anwendungsbeispiele im Bereich Predictive Maintenance und der Kopplung von IoT-Clouds waren Besuchermagneten.

Endlich der Brückenschluss: IoT und Businessprozesse weiterlesen

Dr. Dirk Kesselgruber wechselt zu Schaeffler

Herzogenaurach. Dr. Dirk Kesselgruber (43) wechselt zum 1. Oktober 2017 zur Schaeffler Gruppe und übernimmt die Leitung des Unternehmensbereichs Fahrwerksysteme der Sparte Automotive. Er wird in dieser Funktion an Herrn Prof. Dr. Pleus (62), Co-CEO der Sparte Automotive, berichten, der zuletzt den Unternehmensbereich kommissarisch mitgeführt hat.

Dr. Dirk Kesselgruber wechselt zu Schaeffler weiterlesen

Klärtechnik begeistert Staatssekretär Knitsch

NRW-Staatssekretär Knitsch (2.v.l.) zeigte sich begeistert vom neuen Woltering- Geschäftszweig und ließ sich zusammen mit Thomas Melchert (Handwerkskammer Münster, 2.v.r.) vom Geschäftsführer Tobias Woltering (rechts) und Vertriebsleiter Ralf Hesping (links) Details der WOLTERING-Klärwerkstechnik erläutern. (Foto: Vanessa Leissring)

Ochtrup.  Nicht nur mit einem neuem Stand-Design, sondern vor allem mit einem neuen Geschäftszweig präsentierte sich das Ochtruper Unternehmen A. Woltering GmbH & Co. KG jetzt auf der weltgrößten Industrieschau, der Hannover-Messe.

Klärtechnik begeistert Staatssekretär Knitsch weiterlesen

Innovationsführer der Drücktechnologie besiegeln strategische Partnerschaft

Höchste Präzision und Flexibilität sind wesentliche Kennzeichen der Neuent-wicklung Premo 1200 gemini von Abacus. Die patentierte Schwenkachse und die Bearbeitung auf 16 Achsen sorgen für die Genauigkeit und Oberflächenqualität. (Foto: Abacus Maschinenbau GmbH, Osnabrück)

Osnabrück/ Sendenhorst. Die Abacus Maschinenbau und WF Maschinenbau besiegeln ihre Kooperation im globalen Vertrieb und bei der Entwicklung von Drückmaschinen. Die beiden Kooperationspartner gehören – mit unterschiedlichen Schwerpunkten – jeweils zu den Innovationsführern auf dem Gebiet der Drücktechnologie. Sie verfolgen mit dieser langfristig angelegten strategischen Zusammenarbeit das gemeinsame Ziel, ihre Marktposition kontinuierlich auszubauen.

Innovationsführer der Drücktechnologie besiegeln strategische Partnerschaft weiterlesen