Pressekonferenz von Phoenix Contact auf der SPS IPC Drives 2016

Auf der Automatisierungs-Fachmesse SPS IPC Drives (22.-24. November 2016) in Nürnberg hat Geschäftsführer Roland Bent anlässlich einer Pressekonferenz über den konjunkturellen Verlauf des Jahres 2016 gesprochen, in dem sich der Trend aus 2015, den die marktökonomischen Effekte der Weltwirtschaft bestimmt hatten, weiter fortgesetzt hat.

Pressekonferenz von Phoenix Contact auf der SPS IPC Drives 2016 weiterlesen

FMB: Erneuter Zuwachs an Ausstellern und Besuchern

Mit einem Plus sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern ist die zwölfte FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2016 zu Ende gegangen. 539 Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen den Besuchern – 514 waren es im vergangenen Jahr. Die Ausstellungsfläche vergrößerte sich von 16.200 auf 17.500 m 2 . Bei den Besuchern wurde ein Zuwachs von 2,4% gezählt.

FMB: Erneuter Zuwachs an Ausstellern und Besuchern weiterlesen

Arena of Integration zeigt, wie Mittelständler von den Möglichkeiten der Industrie 4.0 profitieren

Um die Flexibilität der Produktion weiter zu erhöhen und auch in Zukunft den Herausforderungen am Standort Deutschland begegnen zu können, setzen immer mehr Unternehmen auf optimierte Prozesse nach Industrie 4.0 beziehungsweise auf den Einsatz vernetzter Systeme. Gerade vielen Mittelständlern erscheint dieses Konzept angesichts eines begrenzten Produktportfolios, weniger Prozesse und eines kleinen Maschinenparks allerdings als nur schwer umsetzbar.

Arena of Integration zeigt, wie Mittelständler von den Möglichkeiten der Industrie 4.0 profitieren weiterlesen

Attraktive Gemeinschaftsstände auf der SENSOR+TEST: Synergien nutzen, staatliche Förderung genießen

(Foto: AMA Service GmbH)
(Foto: AMA Service GmbH)

Gemeinschaftsstände zu speziellen Themen sind besonders attraktive Anziehungspunkte auf der SENSOR+TEST, der internationalen Leitmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik, die vom 30.5. bis 1.6.2017 in Nürnberg stattfindet. Jungen Unternehmen bietet sich hier zum Beispiel eine hervorragende Plattform mit staatlicher Förderung, ihre Neuentwicklungen erstmals einem kompetenten Fachpublikum aus dem In- und Ausland zu präsentieren.

Attraktive Gemeinschaftsstände auf der SENSOR+TEST: Synergien nutzen, staatliche Förderung genießen weiterlesen

HARTING und Arrow Electronics bauen globale Partnerschaft aus

Die Vereinbarung zwischen Arrow Electronics und HARTING wurde auf der Messe „electronica“ in München unterzeichnet: Edgar-Peter Düning; John Drabik, Vice President and General Manager bei Arrow Electronics; und Jon DeSouza (von links nach rechts). (Foto: HARTING)
Die Vereinbarung zwischen Arrow Electronics und HARTING wurde auf der Messe „electronica“ in München unterzeichnet: Edgar-Peter Düning; John Drabik, Vice President and General Manager bei Arrow Electronics; und Jon DeSouza (von links nach rechts). (Foto: HARTING)

Espelkamp / München. Die HARTING Technologiegruppe und das US-Unternehmen Arrow Electronics bauen ihre globale Partnerschaft aus. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Donnerstag auf der Messe „electronica“ in München unterzeichnet.

HARTING und Arrow Electronics bauen globale Partnerschaft aus weiterlesen

VDMA: Trumps Protektionismus würde allen schaden!

Frankfurt. Die Vereinigten Staaten sind nach der EU der größte Absatzmarkt für Maschinenexporte aus Deutschland. Mit großer Sorge blickt die Maschinenbauindustrie daher auf das Wahlergebnis in den Vereinigten Staaten. Der künftige US-Präsident Donald Trump hat im Wahlkampf eine Kehrtwende in der amerikanischen Handelspolitik angekündigt und will Zölle und andere Handelshemmnisse wieder aufbauen.

VDMA: Trumps Protektionismus würde allen schaden! weiterlesen

Lenze zeigt auf der FMB Lösungen für die Fabrik von morgen

Auf der FMB können sich die Besucher unter anderem vom schlanken Design und der anwenderfreundlichen Bedienbarkeit des i500 überzeugen. (Foto: Lenze SE)
Auf der FMB können sich die Besucher unter anderem vom schlanken Design und der anwenderfreundlichen Bedienbarkeit des i500 überzeugen. (Foto: Lenze SE)

Hameln. November wird die Zuliefermesse FMB in Bad Salzuflen wieder zum Mekka für Maschinenbauer. Mittendrin ist selbstverständlich auch Lenze, denn mit Hauptsitzen in Extertal und Groß Berkel ist die FMB quasi ein Heimspiel. Der Spezialist für Antriebs- und Automationstechnik bringt mit seinem jahrzehntelangen Know-how Maschinen in Bewegung.

Lenze zeigt auf der FMB Lösungen für die Fabrik von morgen weiterlesen