Maschinenbau NRW: September bringt Abwechslung

Der Auftragseingang für den Maschinenbau NRW verzeichnete im September 2017 +9 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage war die Veränderung +26 Prozent.
Auftragseingang im Maschinenbau NRW. Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2015 = 100 (Bild: VDMA)

Düsseldorf. Der Auftragseingang für den Maschinenbau NRW verzeichnete im September 2017 ein Plus von 9 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +26 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau.

Maschinenbau NRW: September bringt Abwechslung weiterlesen

Maschinenbau NRW: Schwacher Jahresauftakt

Auftragseingang im Maschinenbau NRW Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100 (Quelle: VDMA-Statistik)
Auftragseingang im Maschinenbau NRW Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100 (Quelle: VDMA-Statistik)

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im Januar 2016 ein Minus von -32 Prozent (bundesweit -12 Prozent). Bei der Inlandsnachfrage gab es ein Minus von -5 Prozent (bundesweit -8 Prozent). Das Auslandsgeschäft lag bei -41 Prozent (bundesweit -14 Prozent) im Vergleich zum Vorjahresniveau.

Maschinenbau NRW: Schwacher Jahresauftakt weiterlesen